Der große Geldklammer / Geldclip Test

TRAVANDO Herren Leder Geldklammer

Die wohl beste & schönste Geldklammer auf dem Markt. In dieser Geldklammer ist alles vereint was man benötigt, verarbeitet mit den edelsten Materialien aus Leder und Edelstahl mit hochwertigem Clip in Silber.

Heutige Geldklammern & Geldclips sind nicht mehr nur einfach Klammern für Herren, sie müssen mehrere Bedürfnisse gleichzeitig erfüllen. Bei dieser Geldklammer wurden sich viele Gedanken gemacht und auf viele Dinge geachtet, damit Sie auch wirklich perfekt wird. Alleine das Münzfach, das Leder, eine Silberne Klammer und die perfekten Maße sprechen für Sie.
In unserem Geldklammer / Geldclip Test & Vergleich findest du viele weitere Informationen und Links um dein Lieblingsprodukt ohne Umwege zu kaufen.

Welchen Sinn hat eine Geldklammer / ein Geldclip?

Wie der Name schon sagt ist die Geldklammer bzw. der Geldclip zum halten des Geldes gedacht und man kennt sie meistens aus dem Fernsehen. Dort haben Herren mit sehr viel Geld eine goldene Geldklammer oder einen Geldclip dabei, womit sie ihr ganzes Geldbündel zusammenhalten. Doch nur für reiche oder Herren ist eine Geldklammer / Geldclip natürlich nicht, man braucht nicht unbedingt einen Bündel 500er damit zu halten, es gehen natürlich auch 5er, 10er und 20er Scheine – Eine Geldklammer und ein Geldclip sind also tolle Dinge sowohl für die Unter-, Mittel- und Oberschicht als auch für Herren und Damen.

Einsatzzwecke der Geldklammer / des Geldclips

Die Geldscheinklammer kann in vielen Situationen zum Einsatz kommen. Eine gute Möglichkeit eine Geldklammer / Geldclip zu benutzen ist in einem Casino. Dort trägt man sowieso immer mehr Bargeld mit sich und braucht dazu nicht das ganze Portemonnaie. Dort reicht ein Clip für die Scheine und ein paar Fächer für die Kredit oder EC Karte völlig aus. Idealerweise ist dann noch ein Fach für Kleingeld integriert in dem man auch alles andere unterbringen kann.

Ein weiterer Einsatzzweck sind Berufe in denen man immer viel Bargeld dabei hat. Da gibt es z.B. den Beruf als Autohändler. Hier hat man mit einer Geldklammer oder einem Geldclip immer sein Geld beisammen ohne lästige Ausweise oder anderer Karten.

Man braucht jedoch nicht immer einen besonderen Anlass um eine Geldklammer / Geldclip zu besitzen, man kann ihn auch einfach so immer dabei haben und die Geldklammer als Ersatz für das Portemonnaie benutzen. Unsere Geldbörsen sind meistens sowieso überfüllt und die meisten Karten darin brauchen wir nur wirklich selten.

Treeclever Geldklammer aus Kirschholz

– DESIGN TIPP – Die patentierte Geldklammer von Treeclever.
Mit dieser Geldklammer hat Treeclever einen neuen Maßstab gesetzt für individuelles Design und Nachhaltigkeit. Die Geldklammer ist aus Holz, genauer gesagt Kirschholz designt und patentiert.

Unser absoluter Geheimtipp, wenn du gerne etwas einzigartiges haben möchtest.

JAIMIE JACOBS Flap Boy Slim

– LUXUS TIPP – Das Magic Wallet von Jaimie Jacobs. Wir sind richtig begeistert von dieser Geldklammer, dem Flap Boy auch genannt „Magic Wallet“. Schöne Lederverarbeitung, unglaublich hochwertig und einfach nur ein edler Begleiter für die etwas dezenteren Herren.

Für alle die etwas mehr ausgeben möchten und sich der Qualität bewusst sind.
MADE IN MUNICH

Geldklammer / Geldclip in Gold

Eine gute und günstige Geldklammer / Geldclip in Gold – Super für den Einstieg in die Welt der Geldklammern.

Die beste Preis-Leistung, wenn man eine kleine, goldene Geldklammer / Geldclip für wenig Geld sucht.

Hugo Boss Geldscheinklammer / Geldclip

Mit seinem kompakten Design und den sanften Kanten ist die Geldklammer von Hugo Boss etwas ganz besonderes. Hochwertige Verarbeitung und ein Marke die jeder kennen sollte.

Unsere Empfehlung wenn du gerne etwas besonderes hättest.

Worauf man beim Kauf einer Geldklammer / eines Geldclips achten sollte

Sollte man sich für eine ganz normale Geldscheinklammer entscheiden, braucht man hier nur darauf zu achten das einem diese auch gefällt und natürlich, dass diese nicht anfängt zu rosten. Sollte man hingegen höhere Ansprüche an die Geldklammer besitzen, dann sollte man hier ein paar Sachen beachten, denn preislich liegen diese schon etwas über den ganz einfachen Geldclips.

Als erstes sollte man auf die Qualität achten, hier gibt es sehr große Unterschiede. Lieber etwas teurer kaufen und dafür lange was von haben, anstatt günstig und zwei mal kaufen. Die meisten Geldklammern mit zusätzlichen Features wie Kreditkartenfach sind aus Leder gefertigt. Hier sollte man unbedingt vorher sehen aus welchem Leder, denn hier gibt es extreme Unterschiede und oft sind die Klammern gar nicht aus echtem Leder und werden dadurch von Zeit zu Zeit porös.

Ein weiterer Punkt sind die Features die eine Geldklammer haben sollte. Hier sollte man auf jeden Fall eine Geldspange nehmen die Platz für Kredit und EC Karten bietet – Zusätzlich kann man sich auch noch für ein Münzfach entscheiden, wenn einem das wichtig ist.

Der Letzte Punkt ist der Geldclip an sich. Sollte dieser per Magnet befestigt sein, sollte man wissen, dass dieser schwächer wird umso mehr Scheine man dazwischen hat. Nichts ist schlimmer als ein ganzes Bündel Geld zu verlieren oder? Zusätzlich sollte man bedenken, dass der Magnet leicht EC und Kreditkarten zerstören kann, darüber liest man eine Menge in den Bewertungen solcher Clips.

 

Nachteile herkömmlicher Geldclips und Geldklammern

Ein paar Nachteile die normale Geldklammern haben wurden bereits angesprochen. Die Geldclips die wirklich gut aussehen halten das Geld meistens mit einem Magneten fest. Hier kann man schnell den Chip der EC und Kreditkarten zerstören was natürlich äußerst peinlich ist wenn man einen schicken Geldclip zückt und dann die Kreditkarte nicht funktioniert.

Ein weiterer Punkt ist die Qualität. Hier gibt es wirklich sehr große Unterschiede. Oft findet man kein echtes Leder sondern nur ein Lederplagiat. Hier sollte man also wirklich zu etwas hochwertigem greifen und nicht sparen, denn sonst kauft man zwei mal. Wirklich gutes Leder besitzt zum Beispiel unser Geldklammer Testsieger von TRAVANDO

Zudem sollte man darauf achten das man Platz für EC, Kredit und anderen Karten hat. 4 freie Plätze reichen hier in den meisten Fällen völlig aus. Eine Kreditkarte, eine EC Karte, Führerschein und Ausweis. Geldklammern mit mehr Plätzen gibt es zwar auch, doch wirklich brauchen tut man diese nicht.

Der letzte Punkt ist ein extra Fach für z.B. Kleingeld. Dieses findet man nicht bei vielen Geldclips, obwohl dieses Extrafach doch sehr begehrt ist. Es kommt immer mal vor, dass man irgendwo Kleingeld bekommt und dies alles in der Tasche zu lagern stört auf Dauer und dieses verliert man auch schnell. Diese kleinen Extrafächer bei Geldklammern kann man natürlich auch für andere Dinge nutzen.